Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen

Bitte geben Sie mindestens 3 Zeichen ein. Nutzen Sie die Hoch- und Runter-Pfeiltasten um die Vorschlagsliste zu blättern. Drücken Sie Enter um einen Vorschlag auszuwählen

Bitte geben Sie mindestens 3 Zeichen ein. Nutzen Sie die Hoch- und Runter-Pfeiltasten um die Vorschlagsliste zu blättern. Drücken Sie Enter um einen Vorschlag auszuwählen

Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Datum 1 Tag zurück

Geben Sie ein Datum im Format TT.MM.JJJJ ein oder nutzen Sie die Pfeiltasten um durch den Kalender zu blättern. Drücken sie Enter um ein Datum auszuwählen.

Datum 1 Tag vor
Uhrzeit früher

Geben Sie eine Uhrzeit im Format hh:mm ein oder nutzen Sie die Hoch- und Runter-Pfeiltasten um durch die Vorschlagliste zu blättern. Drücken sie Enter um einen Vorschlag auszuwählen.

Uhrzeit später
Erweiterte Auskunft

Meißner Straße von Gleisschleife Radebeul Ost bis Eduard-Bilz-Straße

Neben dem barrierefreien Ausbau der Haltestellen ist das Ziel der Maßnahme die grundhafte Erneuerung und Modernisierung der Straßenbahnanlage, um die Reisegeschwindigkeit und die Pünktlichkeit deutlich zu erhöhen.

Zahlen und Fakten

  • Stadtteil: Radebeul Ost
  • Ausbaulänge: ca. 800 m
  • Haltestellen: Hauptstraße, Zinzendorfstraße
  • betroffene Linie: 4
  • Fahrgastzahlen: ca. 3.200 Fahrgäste/Tag im Streckenverlauf Meißner Straße; ca. 900 Ein- und Aussteiger/Tag an der Haltestelle Hauptstraße; ca. 800 Ein- und Aussteiger/Tag an der Haltestelle Zinzendorfstraße

Planungsziele

  • grundhafte Erneuerung und Modernisierung der Straßenbahnanlagen mit dem Ziel, den Straßenbahnbetrieb weiterhin zu sichern, durch Beseitigung der zustandsbedingten Geschwindigkeitseinschränkungen zu beschleunigen sowie für die Fahrgäste attraktiver zu gestalten
  • barrierefreier Ausbau aller Haltestellen mit Verbesserung der Haltestellenaufenthaltsqualität und der Fahrgastinformation
  • grundhafte Erneuerung der Fahr- und Gehbahnen
  • Gewährleistung eines behinderungsarmen ÖPNV und einer ausreichenden Durchlassfähigkeit für alle Verkehrsarten
  • Einordnung von Radverkehrsanlagen im Zuge der Meißner Straße
  • Ausbildung ausreichender Bewegungs- und Begegnungsflächen mit sicheren Querungsmöglichkeiten für den Fußverkehr
  • Neuordnung des Park- und Lieferverkehrs entlang der Meißner Straße im Geschäftsbereich
  • attraktive Straßen- und Seitenraumgestaltung unter Berücksichtigung der besonderen städtebaulichen Situation im Umfeld des östlichen Stadtzentrums von Radebeul

Ausbaukonzept

  • überwiegend bestandsnahe Trassierung der Gleisanlagen, welche bereits im Bestand einen 3-Meter-Achsabstand für die neuen, breiteren Stadtbahnwagen aufweisen; am Knotenpunkt Meißner Straße/Zinzendorfstraße/August-Bebel-Straße Spreizung der Straßenbahngleise, um für die Linksabbieger in die Zinzendorfstraße und August-Bebel-Straße einen separaten Aufstellraum zwischen den Gleisen zu schaffen
  • gemeinsame Führung von Straßenbahn und Kfz in beiden Fahrtrichtungen im Mischverkehr
  • barrierefreie Umgestaltung der Haltestellen grundsätzlich an den bisherigen Standorten unter Beibehaltung der signalisierten Querungsstellen für Fußgänger, Gestaltung der Haltestellen als sog. Kap mit angehobener Radfahrbahn; Ausstattung der Haltesteige mit Fahrgastunterständen, Sitzgelegenheiten und elektronischer Abfahrtsanzeige sowie mit Fahrradabstellmöglichkeiten
  • beidseitige Ausbildung durchgehender Schutzstreifen für den Radverkehr
  • anforderungsgerechter Ausbau der straßenbegleitenden Gehwege, mit weitestgehendem Baumerhalt sowie teils mit Neupflanzung von Straßenbäumen
  • besondere Freiraumgestaltung des mit dem geplanten Straßenausbau vergrößerten, platzartigen Seitenbereiches vor der Gaststätte „Zu den Linden“

Zeitplan

  • Abschluss Planungsphase: 2015
  • Stadtratsbeschluss zur Vorzugsvariante: 06/2015
  • Abschluss Baurechtsverfahren: 06/2020
  • geplanter Baubeginn: 2023

Planungsunterlagen

Radebeul Ost - Lageplan 1

Radebeul Ost - Lageplan 2


Wir bewegen Dresden