Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen

Bitte geben Sie mindestens 3 Zeichen ein. Nutzen Sie die Hoch- und Runter-Pfeiltasten um die Vorschlagsliste zu blättern. Drücken Sie Enter um einen Vorschlag auszuwählen

Bitte geben Sie mindestens 3 Zeichen ein. Nutzen Sie die Hoch- und Runter-Pfeiltasten um die Vorschlagsliste zu blättern. Drücken Sie Enter um einen Vorschlag auszuwählen

Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Datum 1 Tag zurück

Geben Sie ein Datum im Format TT.MM.JJJJ ein oder nutzen Sie die Pfeiltasten um durch den Kalender zu blättern. Drücken sie Enter um ein Datum auszuwählen.

Datum 1 Tag vor
Uhrzeit früher

Geben Sie eine Uhrzeit im Format hh:mm ein oder nutzen Sie die Hoch- und Runter-Pfeiltasten um durch die Vorschlagliste zu blättern. Drücken sie Enter um einen Vorschlag auszuwählen.

Uhrzeit später
Erweiterte Auskunft

Unsere Busse: Niederflurig und modern

neue Busse

Unser Fuhrpark umfasst barrierefreie Busse der Hersteller EvoBus, MAN und Solaris. Langfristig wollen wir so viele Busse wie möglich auf Elektroantrieb umstellen. Unsere Typenblätter geben Ihnen einen detaillierten Einblick in unsere Busflotte.

Mercedes-Benz eCitaro Gelenkbus

eCitaro Gelenkbus
Baujahr 2021 – 2022
Hersteller EvoBus GmbH
Fahrzeuganzahl 18
Fahrzeugnummern 464 001 bis 464 018
Fahrzeuglänge 18,12 m
Fahrzeugbreite 2,55 m
Fahrzeughöhe 3,45 m
Anzahl der Achsen 3
Leermasse 20,6 t
zulässiges Gesamtgewicht 30 t
Sitzplätze/Stehplätze 37/104
Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
Elektromotor, Motorleistung 4 radnahe Elektromotoren mit je 125 kW Spitzen- und 87 kW Dauerleistung
Energiespeicher 10 Pack NMC insgesamt 330 kWh brutto
Energieversorgung auf Strecke über einen auf dem Busdach montierten Pantographen am Endpunkt mit bis zu 300 kW
Energieversorgung am Depot/Betriebshof über einen auf dem Busdach montierten Pantographen mit bis zu 150 kW
Besonderheiten CO2 Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen, Abbiegeassistent, Notbremsassistent

Mercedes-Benz eCitaro Standardbus

eCitaro Standardbus
Baujahr 2021 – 2022
Hersteller EvoBus GmbH
Fahrzeuganzahl 2
Fahrzeugnummern 465 001 und 465 002
Fahrzeuglänge 12,13 m
Fahrzeugbreite 2,55 m
Fahrzeughöhe 3,45 m
Anzahl der Achsen 2
Leermasse 13,6 t
zulässiges Gesamtgewicht 19,5 t
Sitzplätze/Stehplätze 29/46
Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
Elektromotor, Motorleistung 2 radnahe Elektromotoren mit je 125 kW Spitzen- und 87 kW Dauerleistung
Energiespeicher 8 Pack NMC insgesamt 256 kWh brutto
Energieversorgung auf Strecke über einen auf dem Busdach montierten Pantographen am Endpunkt mit bis zu 300 kW
Energieversorgung am Depot/Betriebshof über einen auf dem Busdach montierten Pantographen mit bis zu 150 kW
Besonderheiten CO2 Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen, Abbiegeassistent, Notbremsassistent

Mercedes-Benz Citaro G (C2)

Mercedes-Benz Citaro G – C2
Mercedes Benz O 530 NG (C2)
Kategorie Baujahr 2015 Baujahr 2021
Hersteller EvoBus GmbH EvoBus GmbH
Fahrzeuganzahl 20 20
Fahrzeugnummern 459 100 bis 459 119 459 120 bis 459 139
Fahrzeuglänge 18,125 m 18,125 m 
Fahrzeugbreite 2,550 m 2,550 m
Fahrzeughöhe 3,350 m 3,150 m
Anzahl der Achsen 3 (davon 1 angetrieben) 3 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 16,511 t 16,410 t
zulässiges Gesamtgewicht 28 t 29 t
Sitzplätze/Stehplätze 37/113 35/120
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h 85 km/h
Motorleistung 265 kW/360 PS 265 kW/360 PS
Hubraum 10677 cm3 10677 cm3
Besonderheiten Absenkeinrichtungen rechts (Kneeling), Abgasnorm Euro VI voll klimatisiert, elektrischer Türantrieb, elektrohydraulische Lenkunterstützung, aktiver Notbremsassistent

MAN Lion's City 12

Standardbus MAN Lion's City 12
Baujahr 2021
Hersteller MAN
Fahrzeuganzahl 8 (einer davon wird als Fahrschulwagen genutzt)
Fahrzeugnummern 455 100 bis 455 107
Fahrzeuglänge 12,185 m
Fahrzeugbreite 2,550 m
Fahrzeughöhe 3,160 m
Anzahl der Achsen 2 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 11,382 t
zulässiges Gesamtgewicht 19,5 t
Sitzplätze/Stehplätze

28/67

Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Motorleistung 243 kW/330 PS
Hubraum 9037 cm3
Besonderheiten Mild-Hybrid mit Start- und Stoppfunktion, voll klimatisiert, elektrischer Türantrieb, IBIS IP

Mercedes-Benz CapaCity L

Bus CapaCity L
Mercedes-Benz CapaCity L
Kategorie Baujahr 2016 Baujahr 2022
Hersteller EvoBus GmbH EvoBus GmbH
Fahrzeuganzahl 12 16
Fahrzeugnummern 459 300 bis 459 311 459 312 bis 459 327
Fahrzeuglänge 20,995 m 20,995 m
Fahrzeugbreite 2,550 m 2,550 m
Fahrzeughöhe 3,35 m 3,35 m
Anzahl der Achsen 4 4
Leermasse 18,190 t 18,190 t
zulässiges Gesamtgewicht 33,5 t 33,5 t
Sitzplätze/Stehplätze 47/153 47/153
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h 85 km/h
Motorleistung 290 kW/394 PS 290 kW/394 PS
Hubraum 10700 cm3 10700 cm3
Besonderheiten Rückfahrkamera Rückfahrkamera, vollklimatisiert, Abbiege- und Notbremsassistent

Solaris Urbino 12 Electric

Solaris Urbino 12 Electric
Baujahr 2015
Hersteller Solaris
Fahrzeuganzahl 1
Fahrzeugnummer 463 100
Fahrzeuglänge 12 m
Fahrzeugbreite 2,55 m
Fahrzeughöhe 3,58 m
Anzahl der Achsen 2 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 13 t
zulässiges Gesamtgewicht 19 t
Sitzplätze/Stehplätze 28/42
Höchstgeschwindigkeit 65 km/h
Elektromotor zwei radnahe Asynchronmotoren mit je 80 KW Ausgangsleistung
Energiespeicher fünf Stück 40 kWh Batteriemodule der Lithium-Eisen-Phosphat Technologie des Herstellers A123
Energieversorgung auf Strecke via fünfpoligem Stromabnehmer auf dem Fahrzeugdach und stationärem Ladegerät
Energieversorgung am Parkplatz via Ladekabel und teilmobilem Ladegerät
Besonderheiten reiner Elektroantrieb, elektrisch betriebene Warmwasserheizung

MAN Lion's City Hybrid

MAN Lion's City Hybrid
Baujahr 2011
Hersteller MAN
Fahrzeuganzahl 2
Fahrzeugnummern 463 001 und 463 003
Fahrzeuglänge 11,98 m
Fahrzeugbreite 2,5 m
Fahrzeughöhe 3,28 m
Anzahl der Achsen 2 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 12,84 t
zulässiges Gesamtgewicht 18 t
Sitzplätze/Stehplätze 28/48
Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
elektrische Traktionsmotoren zwei Radnaben-Asynchronmotoren mit je 75 kW Ausgangsleistung
Energieerzeugung Dieselmotor: 184 kW bei 6871 cm3 Hubraum
Energiespeicher Hochleistungskondensatoren „Ultracaps“, sechs luftgekühlte Module auf dem Dach
Besonderheiten Hybridantrieb

Mercedes-Benz Citaro G BlueTec-Hybrid

Mercedes-Benz Citaro G BlueTec-Hybrid
Baujahr 2011
Hersteller EvoBus GmbH
Fahrzeuganzahl 6
Fahrzeugnummern 462 001, 426 003 bis 426 006, 462 008
Fahrzeuglänge 17,94 m
Fahrzeugbreite 2,55 m
Fahrzeughöhe 3,325 m
Anzahl der Achsen 3 (davon 2 angetrieben)
Leermasse 18,8 t
zulässiges Gesamtgewicht 28 t
Sitzplätze/Stehplätze 35/100
Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
elektrische Traktionsmotoren vier Radnaben-Asynchronmotoren mit je 80 kW Ausgangsleistung
Energieerzeugung Dieselmotor: 160 kW bei 4800 cmHubraum | Diesel-Generator: 160 kW
Energiespeicher Lithium-Ionen-Batterie
Besonderheiten Hybridantrieb

Mercedes-Benz O 530 G (Citaro)

Mercedes-Benz O 530 G
Baujahr 2003 bis 2009
Hersteller DaimlerChrysler AG
Fahrzeuganzahl 34
Fahrzeugnummern 459 004 bis 459 020, bis 459 022 bis 459 038
Fahrzeuglänge 17,9 m
Fahrzeugbreite 2,55 m
Fahrzeughöhe 3,1 m
Anzahl der Achsen 3 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 13,36 t
zulässiges Gesamtgewicht 27,8 t
Sitzplätze/Stehplätze 37/127
Höchstgeschwindigkeit 91 km/h
Motorleistung 220 kW/300 PS
Hubraum 11967 cm3
Besonderheiten Absenkeinrichtungen rechts (Kneeling)

MAN Lion's City GL (A40)

MAN Lion's City GL
Baujahr 2015 bis 2016
Hersteller MAN
Fahrzeuganzahl 28
Fahrzeugnummern 454 200 bis 454 227
Fahrzeuglänge 18,750 m
Fahrzeugbreite 2,5 m
Fahrzeughöhe 3,06 m
Anzahl der Achsen 3 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 15,6 t
zulässiges Gesamtgewicht 27,8 t
Sitzplätze/Stehplätze 39/125
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Motorleistung 265 kW/360 PS
Hubraum 10518 cm3
Besonderheiten Absenkeinrichtungen rechts (Kneeling)

Solaris Urbino 18

Solaris Urbino 18
Baujahr 2003 bis 2006
Hersteller Solaris Bus & Coach S.A.
Fahrzeuganzahl 12
Fahrzeugnummern 458 018 bis 458 020, 458 025 bis 458 028, 458 30 bis 458 034
Fahrzeuglänge 18 m
Fahrzeugbreite 2,550 m
Fahrzeughöhe 2,850 m
Anzahl der Achsen 3 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 15,870 t
zulässiges Gesamtgewicht 28 t
Sitzplätze/Stehplätze 40/135
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Motorleistung 228 kW/310 PS
Hubraum 9186 cm3
Besonderheiten Absenkeinrichtungen rechts (Kneeling)

MAN NL 263/A21

MAN NL 263/A21
Baujahr 2002 bis 2003
Hersteller MAN Bus GmbH
Fahrzeuganzahl 1 (wird als Fahrschulwagen genutzt)
Fahrzeugnummer 455 012
Fahrzeuglänge 11,950 m
Fahrzeugbreite 2,5 m
Fahrzeughöhe 2,880 m
Anzahl der Achsen 2 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 10,8 t
zulässiges Gesamtgewicht 17,8 t
Sitzplätze/Stehplätze 31/66
Höchstgeschwindigkei 86 km/h
Motorleistung 191 kW/260 PS
Hubraum 6871 cm3
Besonderheiten Absenkeinrichtungen rechts (Kneeling)

Solaris Urbino 12 (zweitürig)

Solaris Urbino 12
Baujahr 2005
Hersteller Solaris Bus & Coach S.A.
Fahrzeuganzahl 1
Fahrzeugnummer 457 010
Fahrzeuglänge 12 m
Fahrzeugbreite 2,550 m
Fahrzeughöhe 2,850 m
Anzahl der Achsen 2 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 11,350 t
zulässiges Gesamtgewicht 18 t
Sitzplätze/Stehplätze 40/58
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Motorleistung 231 kW/ 14 PS
Hubraum 9186 cm3
Besonderheiten Absenkeinrichtungen rechts (Kneeling)

Solaris Urbino 12 (dreitürig)

Solaris Urbino 12
Baujahr 2005
Hersteller Solaris Bus & Coach S.A.
Fahrzeuganzahl 3
Fahrzeugnummern 457 013, 457 015, 457 016
Fahrzeuglänge 12 m
Fahrzeugbreite 2,550 m
Fahrzeughöhe 2,850 m
Anzahl der Achsen 2 (davon 1 angetrieben)
Leermasse 11,350 t
zulässiges Gesamtgewicht 18 t
Sitzplätze/Stehplätze 36/62
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Motorleistung 231 kW/314 PS
Hubraum 9186 cm3
Besonderheiten Absenkeinrichtungen rechts (Kneeling)

Wir bewegen Dresden